07.01.2022

Update Aufsichtsrats

Update Aufsichtsrats

Gerrit van der Scheer hat beschlossen, zum 1. Januar 2022 aus dem Aufsichtsrat der Royal Reesink B.V. auszutreten. Obwohl wir Gerrits Entscheidung bedauern, respektieren wir seinen Wunsch. In den fast 23 Jahren, in denen Gerrit van der Scheer mit Royal Reesink zusammengearbeitet hat, davon 13 Jahre als CEO, hat er einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens geleistet, und wir wünschen ihm für die Zukunft viel Erfolg.

Darüber hinaus möchten wir Sie darüber informieren, dass Cees Veerman nach drei Dienstzeiten als Vorsitzender des Aufsichtsrats beschlossen hat, sich per 1. Januar 2022 anderen Aufgaben zu widmen. Wir danken Cees für die Unterstützung von Royal Reesink mit seiner umfassenden Expertise.

Im Namen des Aufsichtsrats

Michiel Jaski

Chairman Supervisory Board a.i. 

Zurück