Nachhaltigkeit, unsere Herausforderung

Die Welt steht vor einer gewaltigen Herausforderung: Bis 2050 sollen mehr als neun Milliarden Menschen mit Nahrung versorgt werden. Darüber hinaus wird die Mittelschicht in den nächsten 15 bis 20 Jahren von 2 auf 5 Milliarden Menschen wachsen. Die weltweite Nachfrage nach Lebensmitteln wird voraussichtlich 35 % betragen, die Nachfrage nach Wasser steigt um 40 % und die Nachfrage nach Energie um 50 %.

Dies stellt die Welt vor große wirtschaftliche, ökologische und soziale Herausforderungen. Royal Reesink will dazu beitragen, die Welt zu verändern. Die Herausforderungen lassen sich also eins zu eins auf die Aktivitäten von Royal Reesink übertragen.

Lebensumfeld
Nachhaltigkeit ist längst nicht mehr eine Frage der Sorge um die Umwelt allein. Es geht um die Erhaltung unseres gesamten Lebensumfeldes. Die Nachfrage nach saubereren, intelligenteren und effizienteren Maschinen und Verfahren wird weiter steigen.

Intelligente Lösungen
Mit intelligenten Anwendungen können beispielsweise Materialverschwendung reduziert, Kraftstoffverbrauch und Emissionen gesenkt und die Zahl der Verkehrsbewegungen verringert werden. Durch das Angebot innovativer und nachhaltiger Lösungen liefert Reesink einen positiven Beitrag zu den Herausforderungen, denen die Welt ausgesetzt ist. Wir sind immer auf der Suche nach Innovationen, die gut für Mensch und Umwelt sind. Dabei konzentrieren wir uns auf die Robotisierung, die technische Weiterentwicklung, die Vernetzung von Maschinen und (Big-)Data.

Sicherheit
Die Verbesserung der Sicherheit und des persönlichen Schutzes im Maschinen- und Systembetrieb durch Schulung, Ausbildung und Sicherheitsscans spielt dabei eine wichtige Rolle.

Adlatus uitdagingAutoStore uitdaging