Das sagen andere über uns

Leif Magnusson - Geschäftsführer der Claas Global Sales Americas, Inc

„Unser Bestreben, CLAAS in Kanada wachsen zu lassen, hat es uns leicht gemacht, Royal Reesink als unseren Partner zu wählen. Ihr umfassendes Wissen über die Landwirtschaft, den Vertrieb und die landwirtschaftliche Ausrüstung hat uns auf einen klaren Wachstumspfad geführt. In unserer 65-jährigen Zusammenarbeit teilt Royal Reesink unsere Leidenschaft für ein Geschäftsmodell, in dem unsere Kunden im Mittelpunkt stehen."

Leif Magnusson-min.png

Markus Meyer-min.png

 

Markus Meyer Business Director Trimble Agriculture

„Trimble kultiviert Wachstum und Expansion. Deshalb arbeiten wir mit den weltweit fortschrittlichsten Unternehmen zusammen, um unsere Connect- und Scale-Strategie zu entwickeln. Royal Reesink ist der optimale Partner, um die Entwicklung und Umsetzung unserer Precision Agriculture Lösungen über das Vantage Netzwerk in den Benelux-Ländern und Deutschland zu verbessern."

 

Michiel Kalis General Manager Fulfilment PostNL

„PostNL widmet der nachhaltigen Verpackung und der Automatisierung der Fulfillment-Prozesse auf Märkten, die noch im Rückstand sind, große Aufmerksamkeit. Dank der intensiven Zusammenarbeit mit Reesink Logistic Solutions konnte dieses Projekt reibungslos und schnell durchgeführt und das Konzept der e-Fulfillment erfolgreich eingeführt werden. Vom ersten Moment an haben uns der gleiche Projektleiter und Ingenieur unterstützt. Sie brachten viel Wissen und Ideen mit und hielten stets einen kritischen Blick auf das Projekt.“

Michiel Kalis-min.png
Coca Cola-min.png

Pascal Libels Fleet Manager Coca-Cola Belgium

„Die Sicherheit bei Coca-Cola genießt sowohl bei unseren Fahrzeugen als auch in unseren verschiedenen Lagerhäusern absolute Priorität. Bei Coca-Cola Belgien und Luxemburg haben wir uns für die neueste Sicherheitsfarbe der Flurförderzeuge und Warehouse Trucks von Linde entschieden, weil wir uns dessen bewusst sind, dass es von höchster Bedeutung ist, gut gesehen zu werden. Ein wichtiger Aspekt ist die Zusammenarbeit mit Motrac N.V.“

 

Peter Vogler - Leiter Logistik und Planung des Van Gogh Museums

„Van Gogh Museum Enterprises arbeitete bei dem Umzug eng mit MotracLinde, Reesink Logistic Solutions und Jean Heybroek zusammen. MotracLinde lieferte die LKW, Jean Heybroek die Reinigungsmaschinen und Reesink Logistic Solutions half bei der möglichst effizienten Einrichtung des Vertriebszentrums. Aufgrund dieser guten Zusammenarbeit ist Van Gogh Museum Enterprises wahrscheinlich das erste Museum in Europa mit einem Vertriebszentrum.“

Van Gogh distributie centrum-min.png
Van Oostrum-min.png

 

Van Oostrum Westhose B.V. 

Kobelco Hybrid Bagger läuft mit nachhaltigem Diesel. Van Oostrum Westbroek B.V. arbeitet mit einem Kobelco SK210HLC-10 Hybrid Raupenbagger. Das besondere an diesem Bagger ist die Kombination aus einem Hybridantrieb und des kontinuierlichen Einsatzes von HVO100 Diesel. Rudie van Oostrum, Direktor Oostrum Westbroek B.V.: „Wir sollten nicht nur darüber reden, wie es in Zukunft aussehen sollte. Emissionen reduzieren ist möglich und muss jetzt passieren!" Elektrifizierung, wasserstoffbetriebene Maschinen, in welche Richtung geht es?

Peter Pan Managing Director Chervon Group China

„Unsere Gesellschaft befasst sich mit Fragen des Klimawandels und der Luftqualität, deshalb müssen alle Möglichkeiten für Verbesserungen genutzt werden. Die Chervon Group ist stolz auf die Zusammenarbeit mit Royal Reesink beim Vertrieb unserer EGO Power+ Akku-Maschinen für Garten- & Landschaftspflege. Diese Maschinen bieten die gleiche Leistung wie benzinbetriebene Maschinen, dank der Arc Lithium 56V Batterietechnologie."

Peter Pan-min.png
Kubota-min.png

Langjährige Beziehungen Kubota und Meerman Group Familie Meerman

„Die Meerman-Gruppe ist der erste europäische Händler für Kubota-Baumaschinen. Auf einer internationalen Fachmesse im Jahr 1979 trafen sich Kubota und die Meerman Group. Nach einigen Gesprächen war von beiden Seiten ein Klick, der zu einer guten Zusammenarbeit führte. Bis heute sind wir immernoch Importeur für die Niederlande, und das seit über 40 Jahren! Es ist eine lebenslange Beziehung, so fühlt sich das für uns an und so stehen wir auch dazu.“